Peanuts – Psycho-Prügel

Gestern Abend war schwierig. Schwieriges Thema. Schwierige Umsetzung. Schwieriges Stück. Auch schwer, darüber zu reden. Die Stimmen zum Stück musste die FZ aus dem schweigsamen Publikum regelrecht rausprügeln. Und wenn wir schon beim Prügeln sind: Geprügelt wurde gestern viel. Ich fühle mich gewissermaßen auch verprügelt. Was der Jugendclub des Hans-Otto-Theaters da skizziert hat, ist eine…

Read More

Peanuts – Erklärcomic

Da fängt es an, das Festival, und gleich mit einem Stück, bei dem es zugegebner Maßen schwer fällt zu sagen, wie es war. Diese Frage soll aber an dieser Stelle beantwortet werden. Ich will es mal versuchen. Zu erst einmal beruhigende Worte, schlecht war es nicht. Es hatte Qualität, ohne Zweifel. Es war technisch wunderbar…

Read More

Peanuts –
Wer den Baseballschläger
schwingt

Zuerst wirkt Peanuts wie ein leichtes, amüsantes Jugendstück. Buddy soll auf eine Wohnung aufpassen, eine Wohnung mit Designer-Couch, 58-Zoll-Fernseher und moderner Skulptur im Wohnzimmer. Eine richtige Luxuswohnung eben, deren Erhabenheit auch durch die hohe Ebene, auf der sie sich befindet, spürbar wird. Ihre Besucher steigen von unten zu ihr herauf. Es sind Buddys Freunde oder…

Read More

Peanuts – Stimmen zum Stück

+++ ein Stück, zu dem man aufschauen muss +++ sehr eindrücklich +++ Es war für mich zu schwere Kost +++ Man muss darüber nachdenken, inwieweit Freundschaft ein System besiegen kann +++ Der erste Teil war ausgezeichnet, da konnte ich wirklich gut folgen, aber danach wurde es zu hoch für mich +++ hui hui hui +++…

Read More

Peanuts –
Der Jugendclub des
Hans Otto Theaters Potsdam

Sie sind der Jugendclub des Hans Otto Theaters aus Potsdam. Sie sind Jan, Ulrike, Henrike, Sophie, Peter, Alissa, Janine, Nadine, Freda, Friederike, Bob, Manuela, Enno und Anne. Sie sind zusammen vierzehn Leute, elf Spieler, zwei Spielleiter. Sie sind zusammen soundsoviele Jahre alt (ich kann nicht rechnen). Sie mögen sich gegenseitig, sie sind sehr unterschiedlich aber…

Read More