Contemporary
Kasperletheater

Click, Click, Bang. Computersounds im Remix, vom Hochfahren und Abstürzen, Fehlermeldungen und Doppel-Tabs, Elektro-Trash mit Video auf drei Screens – digital eklektisch geht’s los mit dem contemporary Kasperletheater, das die P14-Gang von der Volksbühne mitgebracht hat.

Read More

„Der Kitsch ist
für umsonst”

Zwei Menschen stehen Arm in Arm vor einer riesigen Leinwand, weil Emotionen darauf, wie zuvor festgestellt wurde, „viel realistischer“ wirken. Auf der Leinwand laufen zwei Menschen auf ihr neues Heim zu, Hand in Hand. Es wird Flunky Ball gespielt und alles ist zu schön, um wahr zu sein.

Read More