Bürgen schafft! –
Stimmen zum Stück

+++der Dialekt war fantastisch +++ Ich frag mich, ob das echtes Bier war +++ euphorisch gut +++ Suppa (also au Bayerisch, ne?) +++ für manche Witze war ich zu nordisch +++ aber ansonsten total super +++ hat mir ganz toll gefallen+++ toll gemacht +++ mit Quotenschwulen +++ furchtbar witzig, total lustige Dialekte +++ Ich bin…

Read More

Bürgen schafft! –
An die
Oberstufen-
theatergruppe
des Ludwigsgymnasiums

Liebe/r Aniko, Anja, Anna, Benjamin, Caroline, Christine, Christoph, Claudia, Eduard, Florian, Johanna, Julia, Katharina, Lukas, Marion, Marlene, Matthias, Milena, Patricia, Patrick, Stephan, Susi, Tobias, Uli, Dimitri, Matthias, Maximilian, erster Patrick, zweiter Patrick, Tim, Tobias 2, Karlheinz, Charlotte, Tobias 3 und Julia 2! Vielen Dank für den Abend gestern – das war ziemlich genau meine Geschwindigkeit,…

Read More

Bürgen schafft! –
Tod dem Tyrannen!

30 Jahre ttj, 210 Jahre Bürgschaft. Und wie das eben bei Jubiläen so ist: Blickt man zurück auf die Anfänge, muss man feststellen, dass manche Dinge gleich geblieben sind, und andere sich verändert haben. So kommt einem die Ausgangssituation der Produktion Bürgen schafft! Ein Stück Schiller von der Theatergruppe Ludwigsgymnasium Straubing zunächst vertraut vor: Dionysos…

Read More

Bürgen schafft! –
so schauts

so schauts.joa mei also gesten oabat, also sach ma ma schamand. mit den ludwigsgynasiern aus bayern, aber bairisch kann i net, desholb östreichisch. aber zurück zum stuack. Wie woas? glacht hob i schonmo. des is guat. und gekonnt woas. ne? gnau so muss junges theater gemocht werda. so mit auseinadersetzung mitm stuak und eignm kritischm…

Read More

Bürgen schafft! –
Mit einer Mass Bià
für 6,80 Euro

„Je näher wir hergekommen sind, desto schlechter werden die Straßen.“ Eine Beschreibung des Weges aus Straubing nach Berlin. Straubing, eine Kleinstadt mit ca. 45.000 Einwohnern in Niederbayern, zwischen Passau und Regensburg, an der Donau. Die Straubinger besitzen das zweitgrößte Volksfest in Bayern („Weil wir da sind, ist es noch besser als das Oktoberfest!“), haben einen…

Read More