Stimmen zum Stück: ORPHEUS OPTIMAL

Zum Abschluss des Festivals haben wir heute „ORPHEUS OPTIMAL“ von Junges Ensemble der Neuköllner Oper Berlin gesehen. Auch ohne Druckerzeugnis (bye FZ, see you next year!) sollen euch die Stimmen zum Stück nicht vorenthalten werden.

 

Ich will dieses Bühnenbild nie wieder sehen.

stimmiger Teamgesang

skurril, witzig, geil

Ich habe keine klare Geschichte gesehen, deswegen habe ich mich irgendwann gelangweilt.

Feel-Good-Stück

spontan und schön

Endlich Schluss mit Ernsthaftigkeit!

Das Niveau von Trash, das ich brauche.

Der Humor war super.

leider unberührt

überwältigt und begeistert

Es hätte gerne länger sein können.

Hammer-Abschluss für das Festival!

Schöne Inszenierungsform, aber inhaltlich hat es mich nicht gepackt.