Nachtkritik:
als wär´s ein Stück von mir …

Neulich in Flandern

100 Jahre erster Weltkrieg. Eine Stunde poco*mania.

Die Gruppe aus Grevenbroich gesteht, sie können sich nicht vorstellen, wie der erste Weltkrieg war, aber sie haben ihre Fantasie. Diese Fantasie besteht offenbar aus einem Remix von Gummibären und Schützengraben. Eine Mischung aus jugendlicher Neugier und coolen Tricks. Dabei spielen sie mit Kriegsminiaturen auf einer großen Leinwand projiziert. Eine spielerisch verspielte Geschichtsstunde. Als wäre es eine Nachtkritik von uns.