#getinspired: Die Playlist von Rainald Brederling Quintett

Jeden Tag fragen wir Preisträger*innen des 35. Treffens Junge Musikszene nach Song-Inspirationen. Heute mit der Band „Rainald Brederling Quintett“. Ihre Playlist wurde anhand folgender Fragen kreiert:

  1. Aktueller Ohrwurm? All The Things You Are – Charlie Parker (nur das Intro!)
  2. Neuentdeckung? If I Die – Marlena
    Siehe: https://www.youtube.com/watch?v=cukNwJ3v6NI
  3. Ein Song aus der Kindheit? The Magic Key – One-T
  4. Welchen Song verbindest du mit deinen Eltern? Nocturne – Julian Lage; Moonlight In Vermont – Ella Fitzgerald
  5. Gab es eine Band/ einen Song, der*die dich inspiriert hat, selbst mit Musik anzufangen? Freude, Freude – Weihnachtslied
  6. Musik zum Kochen? Jeru – Miles Davis
  7. Der kleinste gemeinsame Nenner auf jeder Party? Fantasy – Earth, Wind & Fire
  8. Musik für/gegen Liebeskummer? Quiet Temple – Donald Byrd/Booker Little; O – Coldplay
  9. Gibt es Musik, die dich zum Weinen bringt? Funeral Boogaloo – Papanosh
  10. Energie-Song? You Gotta Have Freedom – Phardo Sanders
  11. Der beste Song zum Tanzen? World Class Freak – World Class Wreckin‘ Cru
  12. Dein erstes Lieblingslied? Freddie Freeloader – Miles Davis (seit Gründung der Band)
  13. Dein letzter Song auf Spotify? Am Ende denk ich immer nur an Dich – Element of Crime

Nachhören lässt sich das alles auf einer, von uns exklusiv zusammengestellten, Spotify-Liste unter: