Können diese Zahlen lügen?

Ich sage ja immer: Fakten, Fakten, Fakten. Gedichte interpretieren, Stimmungen von Prosatexten nachspüren, bäh. Wir leben im Informationszeitalter, bitteschön. Nicht im Emotionszeitalter. Deshalb hier ein paar messerscharfe Statistiken zu eurer Textsammlung.

Read More

Warum gendern?

*** Gestern waren Boiband bei uns zu einem Gespräch über das Aufbrechen und Erweitern von gesellschaftlichen Normen, Geschlechterkategorien und das Verständnis von Männlich- und Weiblichkeit im Rahmen der Musik und darüber hinaus – und es kamen Fragen auf. Was ist queerer Feminismus? Was ist Effemination? Was hat das alles überhaupt mit Musik zu tun? Und…

Read More

INVITED – eine Hommage an Humanität

Das Finale des Tanztreffens der Jugend gebührt Gästen der Ultima Vez Kompanie aus Belgien. Mit ihrer generationsübergreifenden Performance INVITED erschaffen die Tänzer*innen eine außergewöhnliche Interaktion zwischen Publikum und Performanten und durchbrechen damit herkömmliche Theatermuster. Überwältigend ist die Interaktion zwischen dem Publikum und den Performanten.

Read More

FÜNF VOR ZWÖLF: INVITED

Jeden Abend um fünf Minuten vor Mitternacht setzt sich die Redaktion zusammen, um ihre ersten ungefilterten Eindrücke zu teilen. Heute: INVITED von Ultima Vez.

Read More

FÜNF VOR ZWÖLF: El sol y la vida

Jeden Abend um fünf Minuten vor Mitternacht setzt sich die Redaktion zusammen, um ihre ersten ungefilterten Eindrücke zu teilen. Heute: El sol y la vida von IMAL Ensemble 2018, München

Read More

Vier Menschen, Licht und eine Bühne

Anne, Hale, Béla & María von RANDomAPPLAUSe aus Bremen hat keine 20 Minuten gedauert, scheint mir aber am Tag darauf immer noch nicht vorbei zu sein.

Read More

FÜNF VOR ZWÖLF: Anne, Hale, Béla & María

Jeden Abend um fünf Minuten vor Mitternacht setzt sich die Redaktion zusammen, um ihre ersten, ungefilterten Eindrücke zu teilen. Heute: Anne, Hale, Béla & María von RANDomAPPLAUSe, Bremen.

Read More

Posts navigation