Eure Favoriten – FILM

Das Treffen junger Autor*innen 2018 neigt sich dem Ende entgegen, aber wir wollen euch nicht ohne Futter für den Intellekt gehen lassen. Das Treffen junge Musikszene mag uns die Playlists der Musiker*innen verraten, der TjA-Blog gibt euch die Filmempfehlungen aller Preisträger*innen. Damit man auch mal Bild zum Ton hat.

Read More

millenial angst & the internets – Workshop

Im Workshop „The Internets“ von Rudi Nuss zündelten die Preisträger*innen mit den inflationären Sprachkosmen des digitalen Neulands und entfachten eine tweetsprühende Supernova aus Generation-Y-Nihilismus und quasikomischem Alltagsnonsens.

Read More

Das literarische Finale

Beim literarischen Finale am letzten Tag des diesjährigen Treffens junger Autor*innen bringen die Preisträger*innen neue Texte aus den Workshops auf die Bühne – und ein LITes Jugendsprachenspiel.

Read More

WOW. A THOUGHT – Workshop „Dérive durchs Sprachreich“

Unkreativ schreiben – geht das überhaupt? Nach Tradition des „Dérive“ und unter Anleitung von Laura Naumann und Rudi Nuss erkundeten die Preisträger*innen Berlins Sprachwelt und sammelten eine Stunde die Schriftbilder der Stadt. Während der Stadterkundungen wurden die Entdeckungen live in eine WhatsApp-Gruppe geschrieben und anschließend individuell oder gemeinsam zu Lyrik verarbeitet.

Read More

Lasst die Poesie wandeln – Lyrikworkshop „Stimmen die Stimmen“

Beim Lyrikworkshop „Stimmen die Stimmen“ von Katharina Bauer und Rike Scheffler erkundeten die Preisträger*innen poetische Stimmen und kollaborative Textproduktionsverfahren.

Read More

10 Gründe, heute Abend nicht zu lesen (und warum ihr es trotzdem tun solltet)

Sie sitzen vor euch. Sie pulen sich bei jedem Versprecher mit einem angewiderten Gesicht Thunfischreste aus den Zahnzwischenräumen. Sie haben ihren Bekannten verschwiegen, dass sie heute Abend zu dieser peinlichen Jungautor*innenlesung in Berlin-Wilmersdorf gehen und sich mit einem Vincent Weiss-Konzert entschuldigt. Sie finden, dass sechs Euro für das üppige Buffet mit Freisekt voll klar gehen…

Read More

Die anderen da oben oder: Forum Praxis

Beinah unsichtbar für die meisten Preisträger*innen, die zwischen Leseprobe, letzten Textüberarbeitungen und Kaffeegesprächen durchs Festspielhaus wandeln: das Forum Praxis im Obergeschoss. Die Teilnehmer*innen sitzen – ganz nach dem gestern etablierten Muster – im Kreis. Und weinen, jubeln, schluchzen, erschrecken sich, stottern, rätseln. Rufen sich gegenseitig Anweisungen zu und werden manchmal zu Robotern: sich einen fremden…

Read More

Posts navigation