J. K. Rowling ist problematisch – und jetzt? Zu der Repräsentation in „Harry Potter“

Vor mehr als zwanzig Jahren wurde Harry Potter und der Stein der Weisen veröffentlicht und noch heute ist das Harry-Potter-Universum in aller Munde. Die Bücher stehen in unseren Regalen und Heiligtümer-des-Todes-Tattoos sitzen unter unserer Haut. Runde Brillen sind jetzt Harry-Potter-Brillen und rothaarige Menschen sind Weasleys. Die von J. K. Rowling erschaffene Welt lungert in unserem…

Read More

Von der Bal(l)isto-Mafia ihrem Sprachrohr: Perlen eines versunkenen Accounts

Haus der Berliner Festspiele, der 17. November 2018, spätnachmittags. Eine kleine Gruppe rottet sich zusammen und schafft unter der kompetenten Anleitung von Rudi Nuss ein digitales Monumentalbauwerk: the_internets18. Das Medium: Twitter. Die Form: mehr als 980 Tweets. Die Follower*innenzahl: aktuell bei 31. Das in sich anonymisierte Kollektiv beschreibt sich selbst als: x junge autor*innen u. ein…

Read More