Blog

Uuund…Freeze!

Wir haben fünf Bands gefragt, ob sie bestimmte Situationen aus dem Musikeralltag für uns einfrieren können. Sehet und staunet, wie Cube 6, Mikroschrei, das Rainald Brederling Quintett, Quartessenz und Nachhilfe (in dieser Reihenfolge) in folgenden Situationen aussehen! Vor dem Konzert       Während dem Konzert   Nach dem Konzert Wie schreibt ihr Songs? Wie…

Read More

Montag morgen – Time to…

…say Goodbye… letzte gesammelte Impressionen aus dem Abschlussgespräch: „Dieses Treffen sticht bei allem heraus, was ich jemals mitgemacht hab im Musikkontext – vom vorhandenen Material her, wie sich Leute bemühen,…“ „der Bussinesstalk war super interessant“ „alle haben sich so gut verstanden“ „Als ich die Räumlichkeiten gesehen habe, hab ich mich so fancy gefühlt! Es ist…

Read More

RAINALD BREDERLING QUINTETT INTERVIEW

Ein wilder aber dennoch geschmeidiger Haufen gefüllt mit einzigartigen sensationellen Individuen, deren Zukunft scheinbar saftig im Sonnenlicht des Jazzgotts wohlhabend und prachtvoll aufgehen wird! Was hat es mit diesem mysteriösem ‚Rainald‘ auf sich? Und sind die ein ‚Quartett‘ wie das Video schildern möchte? Oder doch ein ‚Quintett‘? Behaltet diese Band im Auge, denn die fangen…

Read More

Sentimental am letzten Abend

Wir sitzen auf unseren Lieblingsplätzen, den zwei Sofas neben dem rechten Eingang zur großen Bühne, hier können wir beobachten, wie sich die Menschen im Haus neu formatieren, wie sie herumwuseln, im Zeitraffer wirre Linien und wir ganz still. Wir können sehen, wie es draußen dunkler wird, um vier schon, es wird Winter, es fühlt sich…

Read More

Im Interview: Julian Staniewski

Leider war die Blogredaktion kurz unaufmerksam und hat einen Teil des Elektroduos von Keanu Fresen und Julian Staniewski vorzeitig vom Festival entwischen lassen, ohne sie zusammen interviewt zu haben. Deshalb haben wir heute noch einmal nur mit Julian gesprochen. Hallo Julian! Vielleicht fangen wir einfach mit der Frage an, wie das mit euch beiden seinen…

Read More

114xMusik

Das Schöne an der Musik ist, meiner Meinung nach, dass sie geliebt und verstanden werden kann – ganz unabhängig von territorialen, nationalen, oder sprachlichen Grenzen. Wir hier auf dem Blog dagegen nutzen Worte, statt Klänge. Und sind deswegen an eine Sprachlichkeit gebunden. Trotzdem hier ein winzig kleiner Versuch, es der Musik gleichzutun und sprachliche Grenzen…

Read More

Pimp Your Genre-Skills!

Na? Sitzt ihr gerade bei einem Date, einem Bewerbungsgespräch, oder beim Kaffeekränzchen mit Großmama und wollt auf die Frage, welche Musik-Genres ihr kennt (und vielleicht präferiert), etwas anderes, als Jazz, Rock, Funk, oder Metal antworten? Dann habe ich hier ein paar Geheimtipp-Impulse für euch versammelt (oder habe es zumindest versucht) – frei nach dem Motto:…

Read More

Posts navigation